Lernbereich

Work (Study) Smart, Not Hard – 5 Tips [VIDEO]

Work (Study) Smart, Not Hard – 5 Tips [VIDEO]

Kurz vor der Klausur sieht man erst einmal was sich so während des Semesters alles angesammelt hat. Um schnell und effizient den Prüfungsstoff aufzuarbeiten, habe ich die folgenden Tips für Dich:

1

Materialsammlung und -sichtung

Verschaffe Dir einen Überblick über das, was alles gelernt werden muss (Materialsammlung und -sichtung). Welche Materialien sind Grundwissen und was wird zur Vertiefung benötigt? Welche Übersichten sind unabdinglich und welche Fälle sind zur Übung nötig?

lernen mit Struktur - Prüfungsvorbereitung Klausur und Staatsexamen fürs Jurastudium

2

To-Do-Listen

Mach Dir eine To-Do-Liste, geordnet nach den zuvor festgelegten Prioritäten und in einen zeitlichen Rahmen integriert. Der Aufbau ist entscheidend. Denke an Wiederholungseinheiten und halte Dich strikt an die Reihenfolge. So übersiehst Du nicht wichtigen Lernstoff und kommst sinnvoll voran.

3

Sage „Nein“

In den von dir gesetzten Lernzeiten, sollte Dich nichts und niemand unterbrechen können. Nur dann bist Du auch konzentriert und produktiv. Lerne Nein zu sagen und eliminiere dadurch Störquellen (zB dein Handy – lass es doch einfach in der Tasche auf mute).

4

Vermeide Multitasking

Multitasking macht Dich irgendwann kaputt. Intensives Lernen funktioniert rein wissenschaftlich nicht, wenn in deinen Kopfhörern die neusten Charts laufen. Bei weniger mental anstrengenden Arbeiten, wie das Sortieren o.ä. ist natürlich Musik kein Problem. Vielen hilft es auch, länger durchzuhalten. Deshalb: geistig Anstrengendes zu Beginn der Lernzeit, weniger Anstrengendes ans Ende, wo dann zum Durchhalten auch Musik laufen kann…

5

Bleib bei Deiner Lernmethode

Im Idealfall hast du in den ersten Studienwochen schon Karteikarten, Fließtext, Apps oder andere Lernmethoden ausprobiert und die Richtige für Dich gefunden. Bleib dabei. Es kostet nichts mehr Zeit und Mühe, als Fließtext in Karteikarten umzuwandeln oder irgendetwas abzutippen, wenn man ein paar Monate später feststellt, dass die Lernmethode doch nicht das Passende ist und man doch nur einem Trend gefolgt ist.

Hinterlasse deine Meinung in einem Kommentar:

Was ist Dein Geheimtip für mehr Effektivität?
Was fällt dir besonders schwer?

 

Vielen Dank für das Lesen und Ansehen und den Austausch mit Euch.

xoxo